>
banner-binz-luftbild-strand

Direkt eMail


bitte an mail[at]reiselotse.com


Telefon


Mo - Fr 10 bis 13 Uhr





Rügen von A bis Z: Dreschvitz

In der Gemeinde Dreschvitz (ca. 770 Ew.) bestimmte vor 1989 die Landwirtschaft und Tierzucht das Geschehen im Dorf und in den Ortsteilen. Das ist z.T. auch heute noch so. Eine Neuorientierung auf den Tourismus ist jedoch an vielen Stellen sichtbar. Mit Urlaub auf dem Lande, vorzugsweise in privaten Ferienwohnungen oder neu errichteten Appartementhäusern, versucht man am Tourismus zu partizipieren. Im Ortsteil Güttin gibt es einen Verkehrslandeplatz. Von hier starten Kleinflugzeuge zu Rundflügen über Rügen, nach Usedom und Bornholm. Auch Bedarfs- und Charterflüge nach Hamburg, Berlin und Süd-Schweden sind im Angebot.