>
Ostseestrand Binz

Impressum


Herausgeber:
Rügener Reiselotse
Inh.  Mirko Boy
Proraer Chaussee 3F
18609 Ostseebad Binz
Telefon: 038393 / 33 789

Hosting + Umsetzung
hadiko creativ media
druckerei binz rügen + internetdienstleistungen + fotoservice
Proraer Chaussee 3f
18609 Ostseebad Binz
Telefon: 038393 - 330060


Haftungsausschluss
1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutzerklärung nach § 4 Abs. 1 Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG)
Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die im Rahmen unseres Anfrageformulars erhobenen personenbezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt keine weitere Nutzung Ihrer Daten. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


Rügen von A bis Z: Caspar David Friedrich, Kreidefelsen

Der berühmteste Maler der Romantik, Caspar David Friedrich(geb. 1774 in Greifswald, gest. 1840 in Dresden) durchwanderte zwischen 1801 und 1826 mehrmals mit dem Skizzenblock Rügen und malte eine Reihe stimmungsvoller Landschaftsmotive der Insel. Auch die Stubbenkammer war sein Ziel. So zeichnete er bei seinem ersten Rügenbesuch (1801) den Königsstuhl aus der Strandperspektive. Das berühmte Gemälde "Kreidefelsen auf Rügen" (um 1820) entstand nach seinem Rügenaufenthalt von 1818. Oft versuchen Besucher der Stubbenkammer vergeblich, dieses Motiv in der Natur wiederzufinden. Friedrich schuf sein Gemälde aus verschiedenen Skizzen eindrucksvoller Stellen der Kreidesteilküste, die es in genau dieser Komposition in der Natur nicht gibt. Friedrich vertrat die Kunstauffassung, dass ein Bild nicht erfunden sondern empfunden sein soll. Sehr viele Bilder Friedrichs befinden sich in der Galerie des Schlosses Charlottenburg. Sein berühmtes Bild von den Kreidefelsen Rügens befindet sich in einer Kunstsammlung in Winterthur (Schweiz).