>
Ostseebad Binz

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Mo - Fr = 10 bis 15 Uhr
Sa geschlossen
So geschlossen

Adresse Geschäftsstelle

Proraer Chaussee 3F
(zwischen LIDL & Netto)
kostenfreie Parkplätze vorh.
18609 Ostseebad Binz

Ostseebad Binz - Strand
(Strand in Binz)

Zimmer- und Appartementvermittlung im
Ostseebad Binz auf der Insel Rügen



Wir vermitteln nicht nur im größten Seebadeort der Insel Rügen:

. Hotel- und  Pensionszimmer
. Appartements und Ferienwohnungen /-häuser
telefonisch, online und vor Ort in Binz!


In unserer Binzer Geschäftsstelle erhalten Sie:
. Souvenirs: wie Kalender
. Postkarten, Rügenfotos
. Rügenaufkleber (u.a. fürs Auto)


Außerdem bieten wir Ihnen über unseren Büropartner
FotoArt Mirko boy:
. Binzer Foto-Touren
. Göhrener Foto Touren
. Sassnitzer Foto Touren
. Rügener Foto Workshops


Interesse an dieser Domain? Infos unter: 0172-2159365





Die Insel Rügen fasziniert nicht nur Urlauber und Touristen, Fotografen finden auf der Ostseeinsel die spannensten Motive der Landschafts- und Architekturfotografie. Auch die Sternenfreunde finden in den klaren Nächten fast die gesamte Milchstraße am Himmel wieder. Rügen bietet kontrastreiche Locations für Shootings aller Art. Ein umfangreiches Bildarchiv für Prospekte und Flyer finden Sie auf der Seite des Rügen Fotograf Mirko Boy.

Rügen von A bis Z: Caspar David Friedrich, Kreidefelsen

Der berühmteste Maler der Romantik, Caspar David Friedrich(geb. 1774 in Greifswald, gest. 1840 in Dresden) durchwanderte zwischen 1801 und 1826 mehrmals mit dem Skizzenblock Rügen und malte eine Reihe stimmungsvoller Landschaftsmotive der Insel. Auch die Stubbenkammer war sein Ziel. So zeichnete er bei seinem ersten Rügenbesuch (1801) den Königsstuhl aus der Strandperspektive. Das berühmte Gemälde "Kreidefelsen auf Rügen" (um 1820) entstand nach seinem Rügenaufenthalt von 1818. Oft versuchen Besucher der Stubbenkammer vergeblich, dieses Motiv in der Natur wiederzufinden. Friedrich schuf sein Gemälde aus verschiedenen Skizzen eindrucksvoller Stellen der Kreidesteilküste, die es in genau dieser Komposition in der Natur nicht gibt. Friedrich vertrat die Kunstauffassung, dass ein Bild nicht erfunden sondern empfunden sein soll. Sehr viele Bilder Friedrichs befinden sich in der Galerie des Schlosses Charlottenburg. Sein berühmtes Bild von den Kreidefelsen Rügens befindet sich in einer Kunstsammlung in Winterthur (Schweiz).