>
Ostseebad Binz

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Mo - Fr = 10 bis 15 Uhr
Sa geschlossen
So geschlossen

Adresse Geschäftsstelle

Proraer Chaussee 3F
(zwischen LIDL & Netto)
kostenfreie Parkplätze vorh.
18609 Ostseebad Binz

Ostseebad Binz - Strand
(Strand in Binz)

Zimmer- und Appartementvermittlung im
Ostseebad Binz auf der Insel Rügen



Wir vermitteln nicht nur im größten Seebadeort der Insel Rügen:

. Hotel- und  Pensionszimmer
. Appartements und Ferienwohnungen /-häuser
telefonisch, online und vor Ort in Binz!


In unserer Binzer Geschäftsstelle erhalten Sie:
. Souvenirs: wie Kalender
. Postkarten, Rügenfotos
. Rügenaufkleber (u.a. fürs Auto)


Außerdem bieten wir Ihnen über unseren Büropartner
FotoArt Mirko boy:
. Binzer Foto-Touren
. Göhrener Foto Touren
. Sassnitzer Foto Touren
. Rügener Foto Workshops


Interesse an dieser Domain? Infos unter: 0172-2159365





Die Insel Rügen fasziniert nicht nur Urlauber und Touristen, Fotografen finden auf der Ostseeinsel die spannensten Motive der Landschafts- und Architekturfotografie. Auch die Sternenfreunde finden in den klaren Nächten fast die gesamte Milchstraße am Himmel wieder. Rügen bietet kontrastreiche Locations für Shootings aller Art. Ein umfangreiches Bildarchiv für Prospekte und Flyer finden Sie auf der Seite des Rügen Fotograf Mirko Boy.

Rügen von A bis Z: Hiddensee, Kloster, Insel

Kloster ist hervorgegangen aus einem Zisterzienser-Kloster, das von 1296 bis 1536 große Teile der jetzigen Ortslage einnahm. Seit der Jahrhundertwende entwickelte sich die kleine Siedlung gleichzeitig mit dem Fremdenverkehr zu einem beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel. Von den Hügeln des Hiddenseer Hochlandes, an dessen Südhang Kloster gelegen ist, bieten sich dem Besucher reizvolle Ausblicke über die Insel bis Stralsund und zur rügenschen Westküste. Ein Anziehungspunkt für Touristen ist die Inselkirche mit der etwas ungewöhnlichen Innengestaltung und der Grabstätte von Gerhart Hauptmann. Wer sich über den großen deutschen Dramatiker informieren will, sollte die G.-Hauptmann-Gedenkstätte in Kloster aufsuchen. Das Heimatmuseum gibt Auskunft über die Lebensweise der Hiddenseer und über ihre Insel. Eine Kopie des berühmten Hiddenseer Goldschmucks kann man hier ebenfalls bewundern. Neben kleinen Hotels und Pensionen gibt es ausreichend gastronomische Einrichtungen, die ein umfangreiches Fischangebot haben. Der Hafen von Kloster wird von den Fahrgastschiffen stark frequentiert. Sie bringen Tagesgäste von Schaprode oder Stralsund, die gern einen Tag auf der Insel Hiddensee verbringen.